Herzschmerzsouvenirs

Herzschmerzsouvenirs

 

Ein ganz besonderes Buch für mich ist das

„Museum der zerbrochenen Beziehungen“.

 

Hrsg. von Olinka Vistica und Drazen Grubisic. Rowohlt Verlag, 2018.

ISBN  978-3-498-07068-7. 15 Euro.

 

Das Museum der zerbrochenen Beziehungen: was von der Liebe übrig bleibt. Geschichten und Bilder.“

Wer kennt es nicht nach einer Trennung? Wer kriegt was? Die Herausgeber des Buches waren auch mal ein Liebespaar und es gab auch bei ihnen Gegenstände, die wichtig für sie waren, die eine Bedeutung hatten.

Doch wohin damit? Da wurde die Idee geboren, ein Museum zu gründen und Menschen aus der ganzen Welt schickten seitdem Objekte und die dazugehörigen kurzen Geschichten. Von einem Brautkleid im Einmachglas über Brustimplantate bis zu Froschfiguren: skurrile Gegenstände, traurige, wütende oder zu Herzen gehende Geschichten: in diesem Buch ist alles versammelt.

Sie meinen, das Museum gibt es nicht? Doch und das gleich zweimal. Einmal in Zagreb und einmal in Los Angeles.

Schaut mal hier: https://brokenships.com/visit/museum-details

Und ja, mein geflügeltes Schwein ist auch so ein Herzschmerzsouvenir. Bald auf dem Weg nach Zagreb 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*