Aufschnitt

Aufschnitt

Foto: Peter Smola / pixelio

Gestern an der Fleischtheke gehört.

Da bekommt das Wort „Aufschnitt“ doch eine ganz andere Bedeutung:

Bittet  ein Herr im großkarierten Hemd die Fleischereifachverkäuferin doch bitte den Schinken nicht  so dünn in Gästescheiben zu schneiden, sondern schön dick.

 

One Response »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*