Eisblumen

Eisblumen

 

Ich weiß es nicht, sagt er. Ich weiß es auch nicht, meint sie.

Hermann Meinold / PIXELIO.de

Schweigen.

Der Schnee fällt draußen laut. Das Wasser im Kessel noch heiß. Eisblumen am Fenster. Das Klicken seines Feuerzeuges lenkt ihren Blick auf seine Hände. Rau und rissig. Die Flocken vor dem Fenster bauschig. Sie dreht ein Bonbonpapier. Zieht dabei die Stirn kraus. So, als würde sie konzentriert arbeiten. Er raucht und schaut ins Irgendwo da draußen. Beide Hände auf dem Tisch. In der einen die Zigarette. Sie mag es nicht, wenn er drinnen raucht. Sagt es aber nicht.

Das Telefon könnte schellen. Tut es aber nicht. Es könnte jemand klingeln, auf Besuch kommen. Ein Kind könnte fallen, auf der Straße im Matsch. Ein Auto sich festfahren.

Schweigen. Laute Stille.

Ich weiß es nicht, sagt sie. Leise. Ich weiß es auch nicht, sagt er. Leise. Und steht auf. Leicht berührt seine warme Hand ihre Wange.

© Sine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*